Über unsere Firma

Über Stammbaumhäuser

Wir, als Stammbaumhausbaufirmengemeinschaft, fühlen uns sehr verbunden, allen Stammbaumhausbestellern auf die guten und schlechten Eigenschaften der Stammbaumhäuser hinzuweisen. In Ansicht darauf, daß der Besteller auf keinen Fall enttäuscht wird. Es ist bekannt, daß Stammbaumhäuser so gute Wirkungen auf die Menschen haben, welche man in anderen Gebäuden nicht erfahren kann, weil auf den Menschen die neue Bautechnologie solche Wirkung hat, in denen man solche Materialien verwendet, die auf das Allgemeinbefinden des Menschen oder dessen Stimmung mit schlechter Wirkung sind, wie zum Beispiel Beton, Gipskarton oder andere verschiedene chemische Materialien, aus dessen Gefangenschaft ausgebrochen nur ein echtes Stammbaumhaus friedliche Ruhe , Entspannung sichern kann, welche in der heutigen stressigen und aufgedrehten Welt sehr wichtig sind. Mit Hinsicht daruf, daß jemand eine solche Entscheidung trifft, daß er mit seiner Familie am Wochenende oder sogar sein Leben in einem Stammbaumhaus verbringen möchte, dann finden wir als Stammbaumhausbaufirmengemeinschaft sinnvoll, den Besteller auf die verschiedenen Vor- und Nachteile hinzuweisen. Zwischen den Nachteilen würden wir daran erinnern, daß ein aufgebautes Stammhaus nicht ergänzt oder erweitert werden kann, denn man kann im Nachhinein keine neue Wand in eine schon bestehende Wand einsetzen. Weitere Probleme ergeben sich aus den natürlichen schlechten Eigenschaften des Holzes. Zum Beispiel der Rückgang, welches dem Bindestoff des Baumes, der Luft und der Feuchtigkeit in der Umgebung zu verdanken sind. Dadurch bewegt sich das Gebäude ständig, und als würde es leben, gibt es auch Geräusche ( knistern, brechen ) Der Rückgang des Gebäudes verschwindet nach ungfähr 3 Jahren.Nich t jeder findet es ästhetisch, wenn am Gebäude Risse sind, die durch das Trocknen des Holzes entsehen, welche beim Bau des Stammhauses durch Fachwissen teilweise umgehbar sind. Nur in dem Fall kann man ein rissfreies Stammhaus erbauen, wenn man aus geschichteten oder geblöckten Balken Stämme anfertigt. Dies ist nicht der traditionelle Weg, denn in dem Fall kann der Bau des Stammhauses sogar das 3-fache kosten…. Wir haben schon davon gehört, das nach der Übergabe des Gebäudes ein Fenster oder eine Tür klemmte, welches dem Rückgang zu verdanken ist, aber der Erbauer hat es im Nachheinein ausgeglichen. Zum Bau eines Stammhauses gibt es viele verschiedene Methoden, deshalb schlagen wir den Bestellern vor, sich mit mehreren Stammhausbaufirmen und deren Methoden bekannt zu machen. Denn Ausrüstung und Herstellung zu verdanken sind die Firmen verschieden. Es gibt erfolgreiche und weniger erfolgreiche Methoden. Die Herstellungsmethoden die wir und unsere Firma anwenden, holen wir nicht gerne an die Öffentlichkeit, aber wir stellen sie jederzeit gern vor. Vielleicht soviel sehr kurz über die Nachteile eines Stammhauses. Unsere Meinug ist, daß in diesem Fachbereich dominierende sind das gesunde Holzmaterial, die präzise Arbeit und ein gewissenhafter Facharbeiter, denn das Stammhaus ist kein Gebäude, sondern ein Kunstwerk. Daraus ergibt sich, daß die Lebensdauer des Gebäudes kürzer ist, als ein normales Gebäude welches aus Beton oder Stein erbaut wurde. Das Gebäude benötigt ständiges Beobachten ( Sorgen ), denn ohne dies kann das Gebäude seiner Bestimmung nicht fehlerfrei nachkommen über viele Jahre. Unsere private Meinung über die Stammhäuser ist, daß wir uns neben den Stammhäusern auch wohl fühlen,aber drin wohnen ist noch besser.Wir denken, unsere Besteller sehnen sich auch danach.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen bei Ihrer Entscheidung mit diesem fachlichen Tipp helfen.

Geschäftsleitender Dirketor: Pál Gábor